Allgemeine Geschäftsbedingungen

Technische Organisation

Auf dieser Website werden zwei unterschiedliche Produkte angeboten:

Online-Buchung und Online-Bezahlung von Beherbergungsbetrieben im Vertrieb durch HOTELOPIA, S.L.U. (nachfolgend Hotelopia genannt), mit Firmensitz in Palma de Mallorca, Complex Mirall Balear, Camí de Son Fangos, 100; Torre A, 5na planta, C.P. 07007, Reisebüro und Reiseveranstalter, mit Steueridentifizierungsnummer (C.I.F.) B-57218356 und Gewerbeerlaubnis BAL-481 M/D, eingetragen in das Handelsregister Palma de Mallorca auf Seite PM-44857, Band 2007, Blatt 148, und

Online-Buchung und Direktzahlung im Beherbergungsbetrieb, im Vertrieb der LIBERATE, S.L.U., mit Firmensitz in Complex Mirall Balear, Camí de Son Fangos, 100; Torre A, 5na planta, C.P. 07007 Palma de Mallorca, mit Steueridentifizierungsnummer (C.I.F.) B-07067465 (nachfolgend Liberate genannt).

Hotelopia und Liberate sind Bestandteil der Hotelbeds Group.

Diese Website gehört Hotelopia, allerdings hält Liberate eine nicht ausschließliche Lizenz, die Website www.hotelopia.com (nachfolgend Website genannt) für den Vertrieb des Liberate-Produktes in dem Zahlungsweg Direktzahlung im Hotel zu nutzen.

Beide auf www.hotelopia.com enthaltenen Produkte stehen ausschließlich Endkunden (nachfolgend „Sie“ genannt) zur Verfügung. Für diese Produkte gelten die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die nachfolgend aufgeführt sind:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hotelopia

Diese Website ist Eigentum der HOTELOPIA S.L.U. (nachfolgend Hotelopia genannt), mit Firmensitz in Palma de Mallorca (Spanien), Camí de Son Fangos 100, Torre A, 5. Etage, PLZ 07007, Reisebüro und Reiseveranstalter, mit Steueridentifizierungsnummer B-57218356 und Gewerbeerlaubnis BAL-481 M/D, eingetragen in das Handelsregister Mallorca auf Seite PM-44857, Band 2007, Blatt 148.

Es wird Ihnen die Möglichkeit geboten, in Übereinstimmung mit den auf dieser Website angezeigten und von Ihnen akzeptierten Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie zu den zum Zeitpunkt der Buchung angezeigten Preisen, Tarifen und Stornobedingungen, Transfers, Unterkünfte in Hotels, Apartments und anderen Beherbergungsbetrieben Eintrittskarten und Ausflüge zu buchen. Auf der Website wird das Verfahren für die Durchführung der Buchung angezeigt.

Für den Abschluss des Buchungsvorgangs über die Website von Hotelopia ist die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der rechtlichen Hinweise, der Cookie-Politik und der Datenschutzerklärung von Hotelopia erforderlich. Sowohl die rechtlichen Hinweise als auch die Cookie-Politikund die Datenschutzerklärung sind wesentliche Bestandteile, die untrennbar mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen verbunden sind.. Durch den Zugriff auf diese Website bzw. das Aufrufen und die Verwendung derselben sowie durch die Durchführung einer Buchung über diese stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu. Darüber hinaus verpflichten Sie sich zur Einhaltung aller Gesetze und Bestimmungen, die für diese Website und die über sie durchgeführten Buchungen gelten.

Sie können sich im übrigen über die Telefonnummer (0034) 971178739 und/oder die Faxnummer 971 469228 mit Hotelopia in Verbindung setzen und/oder eine E-Mail an headoffice@hotelopia.com schreiben.

Wenn Sie irgendeinem Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, dürfen Sie den Buchungsvorgang nicht fortsetzen.

Hotelopia handelt als unabhängiger Vermittler für die Buchung von Unterkünften und anderen Dienstleistungen Grund geht Hotelopia mit Ihnen keine vertragliche Beziehung für die Bereitstellung des Produktes zum angebotenen Preis ein, bis die Buchung bestätigt wurde und Hotelopia die Zahlung erhalten hat (siehe Absatz „Zahlungen“).

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Kundendienststelle.

Die Telefonnummern sind in der Website und auf Ihrer Buchungsbestätigung angegeben. Sie können dazu auch das auf der Website dafür vorgesehene Kontaktformular benutzen.

Zum Anfang

1. Umgestaltung der Website und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Zugang und Surfen auf der Website

Hotelopia kann jederzeit ohne Vorankündigung Verbesserungen bzw. Änderungen an den Informationen, Elementen, Daten, Leistungen und sonstigen Bestandteilen dieser Website vornehmen oder diese Website entfernen.

Ebenso kann Hotelopia die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern. Diese Änderung ist ab dem Zeitpunkt, zu dem sie in die Website eingetragen ist, gültig. Bei einem anschließenden Zugriff bzw. durch eine anschließende Nutzung dieser Website geben Sie daher Ihre Zustimmung zu diesen neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Hotelopia kann den Zugriff auf das System, für das diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten, jederzeit für Wartungsarbeiten, aufgrund von Sicherheitsmaßnahmen im Internet oder aufgrund von höherer Gewalt unterbrechen, ohne dass Ihnen dadurch ein Recht auf Erstattung eines Betrages oder auf Entschädigung für den Zeitraum, in dem der Zugriff unterbrochen war, entsteht.

1.1 Umgestaltung der Website und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Ebenso kann Hotelopia die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern. Diese Änderung ist ab dem Zeitpunkt, zu dem sie in die Website eingetragen ist, gültig. Bei einem anschließenden Zugriff bzw. durch eine anschließende Nutzung dieser Website geben Sie daher Ihre Zustimmung zu diesen neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ungeachtet des Vorgenannten werden auf Sie die zum Zeitpunkt Ihrer Buchungsbestätigung gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen angewendet.

1.2. Zugang und Surfen auf unserer Website
Auf dieser Website können, abhängig von der Funktionalität Ihres Browsers, Textgröße, Farben und Design der Seite gesteuert werden.

Um nach dem Verlassen der Startseite weiter auf der Website zu surfen, benutzen Sie bitte das Menü im oberen Teil jeder Seite.

Sie können mit Ihrem Browser die Schriftgröße dieses Dokuments wie folgt ändern:

(a) IM Internet Explorer wählen Sie „Sehen“, danach die gewünschte Schriftgröße; sollten Sie (b) einen anderen Browser nutzen, befolgen Sie bitte die entsprechenden Anweisungen dieses Browsers.

Sie können Ihr eigenes Seitendesign wie folgt auf diese Website importieren:

(a) Im Internet Explorer wählen Sie „Tools“, danach „Internetoptionen“ und schließlich „Zugänglichkeit“. Danach klicken Sie, wenn gewünscht, auf die Kästchen für Farben, Stilarten und Textgröße. Im gleichen Fenster können Sie das Seitendesign verändern, indem Sie das Kästchen „Dokumentenformat, eigenes Seitendesign verwenden“ markieren, danach gehen Sie zu Ihrem Seitendesign und klicken Sie auf „Akzeptieren“;

oder

(b) sollten Sie einen anderen Browser nutzen, befolgen Sie bitte die entsprechenden Anweisungen dieses Browsers.

Wir haben diese Website sorgfältig überprüft, sind aber immer für eine Verbesserung unserer Zugänglichkeits-Tools offen. Wir hätten gerne gewusst, ob der Zugang zu unserer Web einfach für Sie war, oder ob Sie Probleme hatten. Bitte senden Sie uns ein E-Mail mit Ihren Fragen oder Kommentaren an headoffice@hotelopia.com oder rufen Sie uns auf (0034) 971178739 an.

Wir treffen alle vernünftigen Vorsorgemaßnahmen, um diese Website frei von Viren zu halten, allerdings ist es uns aufgrund der Beschaffenheit des Internets und der Viren und anderer Malware nicht möglich, dies zu gewährleisten. Bitte seien Sie vorsichtig und denken Sie daran, dass es in Ihrem Verantwortungsbereich liegt, Ihren Computer, Ihr Tablet-PC oder Ihr Handy gegen Viren zu schützen. Versichern Sie sich, Sitzungen an von mehreren genutzte Computern stets nach Gebrauch zu schließen. Es ist immer empfehlenswert, sämtliche aus dem Internet und dieser Website heruntergeladenen Inhalte und Materialien von einem Antivirus-Programm überprüfen zu lassen.



Zum Anfang

2. Buchungen und Vertragsabschluss über Hotelopia.com

Schritte zum Vertragsabschluss

Zur Buchung von Leistungen über die Website gilt das folgende Verfahren: Wählen Sie das Reiseziel sowie das An- und Abreisedatum und die gewünschte Unterkunft bzw. den Transfer oder den gewünschten Buchungsservice von Eintrittskarten oder Ausflügen aus. Überprüfen Sie das Reiseziel sowie das An- und Abreisedatum, bevor Sie die Buchung bestätigen.

Sie können die Buchung auf die folgenden Arten vornehmen:

1. Sie können sich mit unserem Kundendienst in Verbindung setzen über die folgende Telefonnummer (0034) 971178739 und/oder die Faxnummer 971 469228, oder durch eine E-Mail an headoffice@hotelopia.com.

2. Sie folgen Schritt für Schritt dem Online-Buchungsverfahren, sofern dies möglich ist. Die folgenden Schritte sind durchzuführen:
Während des Buchungsvorgangs wird Hotelopia Sie nach personenbezogenen Daten fragen, z.B. Vorname, Name oder Kreditkartendaten. Alle erhobenen Daten werden gemäß der Datenschutzerklärung auf der Website von Hotelopia verarbeitet. Die genannten Daten werden unter strenger Einhaltung des Gesetzes 15/99 vom Schutz personenbezogener Daten vom 13. Dezember und/oder jeglicher Bestimmungen, die zur Durchführung, Ergänzung bzw. zum Ersatz der „Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten“ (spanisch: RPDP; hier nachfolgend VSPD genannt) dienen, verarbeitet und dienen der Vereinfachung bzw. Ermöglichung des Geschäftsabschlusses und Buchungsvorgangs Ihrer konkreten beantragten Leistungen. Bitte überprüfen Sie die Richtigkeit der eingegebenen Daten.

Im zweiten Schritt werden die für die Bezahlung der gewählten Leistung erforderlichen Daten abgefragt, die ausschließlich mittels Kreditkarte über das dafür eingerichtete Zahlungsgateway erfolgt. Alle Zahlungsinformationen werden gesichert und verschlüsselt übermittelt. Die Website von Hotelopia ist von Thawte geprüft. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Zahlungen“.

Ihre Zustimmung geben Sie durch Klicken auf die Schaltfläche „Buchen“, die sich unten auf der Seite befindet, in der die Zahlungsinformationen abgefragt werden, nachdem Sie diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugestimmt haben. Diese Bestätigung wird auf elektronischem Weg an Hotelopia übermittelt, die diese zur Gewährleistung des Buchungsvorgangs speichert und aufbewahrt. Die Buchungsbestätigung durch den Leistungserbringer bedeutet in jedem Fall den Abschluss des Vertrags und Ihre Verpflichtung zur Zahlung der entsprechenden Beträge. Nach der Zustimmung wird auf dem Bildschirm eine Seite mit der Buchungsbestätigung angezeigt und Sie erhalten eine E-Mail mit den entsprechenden Daten.

Sollten Ihnen während des Buchungsvorgangs bei der Dateneingabe Fehler unterlaufen, können diese von Ihnen entdeckt und korrigiert werden, bevor Sie das Buchungsformular senden, oder auch danach, und zwar durch ein E-Mail an headoffice@hotelopia.com oder einen Anruf an (0034) 971178739 . Beachten Sie, dass es wichtig ist, die eingegebenen Daten zu überprüfen und vor der Buchungsbestätigung eventuelle Fehler zu korrigieren.

Zum Anfang

Unmöglichkeit der handschriftlichen Unterschrift

Aufgrund der Besonderheit der Online-Buchung erklären Sie sich damit einverstanden, dass es unmöglich ist, die Zahlungsbestätigung, d.h. das Dokument, mit dem üblicherweise die Zustimmung zur Transaktion gegeben wird, zu unterzeichnen. Aus diesem Grund verzichten Sie auf die Unterzeichnung desselben für alle elektronischen Transaktionen, die infolge der Buchung über die Website von Hotelopia anfallen.

Der Benutzer, der das Buchungsformular ausfüllt, bestätigt gleichzeitig, dass er die Erlaubnis besitzt, auch im Namen der weiteren Reiseteilnehmer die Buchung vorzunehmen. Der Benutzer bestätigt ebenfalls, dass den anderen Reiseteilnehmern die Konditionen bekannt sind, und ist ausserdem für die Zahlung der kompletten Buchung und der damit in Verbindung stehenden Kosten verantwortlich. Der Benutzer akzeptiert darüberhinaus, die anderen Reiseteilnehmer über die vollständigen Informationen und deren eventuelle Änderung zu informieren. Aus Sicherheitsgründen ist Hotelopia zu Folgendem berechtigt:

Die von Hotelopia zur Verfügung gestellten Zugangscodes sind ausschließlich für Ihren persönlichen Gebrauch bestimmt und dürfen nicht weitergegeben oder Dritten bekannt gegeben werden, auch nicht Ihren Vertretern.

Sie sind selbst direkt für die Verwendung Ihres Zugangscodes verantwortlich.

Im Falle einer missbräuchlichen Verwendung werden die Zugangscodes ungültig, der Kauf wird sofort eingestellt und Hotelopia behält sich das Recht vor, ihr geeignet erscheinende rechtliche Maßnahmen zu ergreifen.

In Fällen, in denen Hotelopia gute Gründe hat, um von einer betrügerischen Buchung auszugehen, kann das Unternehmen diese automatisch stornieren und eine entsprechende Mitteilung an die vom Kunden bei der Buchung angegebene E-Mail-Adresse schicken.

Zurück nach oben

3. Volljährigkeit und Haftung

Hotelopia ist nicht verpflichtet, Kinder unter 14 Jahren zu transportieren, es sei denn, das Kind wird von einer verantwortlichen Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat, begleitet. An einigen Reisezielen kann die Zahlung eines Preises für Sitze anfallen, die von Kindern unter menores de 2 Jahren belegt sind. An anderen Zielen können sie kostenlos mitfahren, wenn sie von einem den vollen Preis bezahlenden Reisegast, der das 16. Lebensjahr vollendet und den vollen Preis bezahlt hat, begleitet werden. Eine Buchung ist für jedes Kind, das älter als 2 Jahre ist, erforderlich.
Die Buchung muss, so wie in der Folge beschrieben, bestätigt werden.

Hotelopia weist Sie darauf hin, 24 Stunden vor der geplanten Leistungszeit eine Bestätigung der Transferleistung anzufordern. Transfers sind nicht garantiert, wenn keine Bestätigung angefordert wurde oder wenn diese nicht erteilt wird.

Sie garantieren die Richtigkeit aller personenbezogenen Informationen, die während der Buchung und bei Anmeldung in diesem Dienst angegeben werden. Ebenso übernehmen Sie die finanzielle Haftung für alle in Ihrem Namen oder über Ihr Konto erfolgten Geschäfte.

Durch Ihre Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und auf der Grundlage des geltenden spanischen Rechts über die Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrsdie das in Spanien geltende europäische Recht beinhaltet, ermächtigen Sie Hotelopia, von den beauftragten Dienstleistungserbringern alle personenbezogenen Daten von Ihnen und der Gruppe, in deren Namen Sie die Buchung vorgenommen haben, anzufordern.. Die genannten Daten werden unter strenger Einhaltung des geltenden spanischen Rechts, das das in Spanien geltende europäische Recht beinhaltet und/oder jeglicher Bestimmungen, die zur Durchführung, Ergänzung bzw. zum Ersatz der Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten (spanisch: RPDP, hier nachfolgend VSPD genannt) dienen, verarbeitet und dienen der Vereinfachung bzw. Ermöglichung des Buchungsvorgangs sowie der Bezahlung Ihrer konkreten beantragten Leistungen.

Beispielsweise, aber nicht darauf beschränkt, gelten als personenbezogene Informationen: Telefonnummern, Faxnummern, E-Mail-Adressen, Wohnadressen, Unterschriften, Kopien von Reisepässen oder amtlichen Personalausweisen, Daten von Kredit- und Debitkarten, persönliche Präferenzen bzw. Ernährungsgewohnheiten, Angaben zur Religionszugehörigkeit oder sonstige personenbezogene Informationen, die für die Buchung bzw. die Bezahlung der Buchung für Sie oder für die Gruppe, in deren Namen Sie diese durchführen, relevant sind.

Zum Anfang

4. In der Buchung enthalten

Der Preis der einfachen Unterbringung, den Sie bei Buchungsbestätigung an Hotelopia zahlen, umfasst:

  • Der Gesamtpreis für Unterkunft und Speisen, einschließlich aller im Gutschein der Buchungsbestätigung aufgeführten Leistungen.
  • Alle vorgeschriebenen Steuern und Gebühren, die sich aus der Unterbringung ergeben, und zu deren Erhebung Hotelopia gesetzlich verpflichtet ist. Ausgeschlossen sind von den Ferienanlagen zu erhebende Gebühren oder Aufschläge , die in ihren jeweiligen Bedingungen festgelegt sind und nichts mit uns zu tun haben, sowie jegliche impuesto Abgaben, die am Zielort von Ihnen beglichen werden müssen, wie zum Beispiel Fremdenverkehrsabgaben, Umweltabgaben usw., wie in den Abschnitten 5 und 21 dieser Bedingungen aufgeführt.
  • Die Mehrwertsteuer in den Ländern der Europäischen Union.

Der Preis des Transfers, den Sie bei Buchungsbestätigung an Hotelopia zahlen, umfasst:

  • Alle im Leistungsgutschein enthaltenen Leistungen.
  • Tous les impôts et taxes obligatoires du service de transfert.
  • Die Mehrwertsteuer in den Ländern der Europäischen Union.

Der Preis fürEintrittskarten und Exkursionen, den Sie bei Buchungsbestätigung an Hotelopia zahlen, umfasst:

  • Alle im Leistungsgutschein enthaltenen Leistungen.
  • Die Mehrwertsteuer in den Ländern der Europäischen Union.

Die auf unserer Website veröffentlichten Preise verstehen sich in der jeweiligen Landeswährung des von Ihnen gewählten Markts oder der von Ihnen gewählten Sprache. Bezüglich des Wechselkurses finden die in Abschnitt 18 festgelegten Bedingungen Anwendung.

Die auf unserer Website veröffentlichten Preise umfassen den Gesamtpreis aller erworbener Leistungen, einschließlich der zuvor angegebenen Konzepte, die in Ihrem Buchungsvoucher aufgeschlüsselt werden. Die nicht enthaltenen Kosten und Gebühren werden im folgenden Abschnitt bestimmt.

Zum Anfang

5. Nicht in der Buchung enthalten

Der Preis für die einfache Unterbringung umfasst nicht:

  • Zuschläge für Zimmer, Speisen und nicht belegte Plätze in den Ferienwohnungen.
  • Zuschläge, die von den Hotels oder Ferienwohnungen eventuell für Zusatzleistungen erhoben werden, wie z.B. Babybetten, Minibustransfers, Liegestühle, Sauna, Tennisplatznutzung und Tennisausrüstung, Concierge usw.
  • Folgende Zahlungen müssen bei der Ankunft im Übernachtungsbetrieb geleistet werden.
    Gebühren oder Aufschläge, die von der Ferienanlage erhoben werden: Einige Ferienanlagen erheben Gebühren oder Aufschläge die von Hotelopia nicht in den Preis eingeschlossen werden können. Falls Sie eine Anlage wählen sollten die zur Zahlung dieser Gebühr oder Abgabe verpflichtet, finden Sie die entsprechenden Informationen in den „Besondere Bedingungen des Betriebs“..
  • Für Urlaubsresorts in den USA geltende Abgaben: Einige Urlaubsresorts in den USA verlangen die Zahlung von Abgaben, die Hotelopia nicht in den Preis einschließen kann. Wenn Sie ein Urlaubsresort in den USA wählen, finden Sie in der „Hotel-Info“ Informationen zu diesem Aspekt”.
  • In einigen Ländern gibt es lokale impuesto Abgaben, die als „Aufenthaltsabgabe“ bzw. „Tourismus- oder Kurtaxe“ bezeichnet werden. Sie müssen direkt vom Endkunden im Betrieb und/oder am Flughafen entrichtet werden. Die russische Tourismussteuer muss direkt vom Endkunden im ersten Hotel seines Aufenthalts im Land entrichtet werden. Diese Steuern sind ebensowenig im Preis enthalten.

Die erwähnten Gebühren, falls vorhanden, werden von Ihnen am Reiseziel direkt an den entsprechenden Serviceanbieter (Hotel, Flughafen, etc.) gezahlt.

Vor der Buchungsbestätigung, und für den Fall, dass an dieser Buchung beteiligte Personen einige dieser Kosten absetzen können, werden Sie vorab über dieselben und, wenn möglich, über ihre Höhe oder die Möglichkeit, diese zu berechnen, informiert. Ebenso über das Fälligkeitsdatum und den Zahlungsempfänger, stets dem in der Folge festgelegten Haftungsausschluss unterliegend.

Haftungsausschluss: Hotelopia stellt Ihnen die erwähnte Information so zur Verfügung, wie sie an Ihrem Buchungsdatum auf der Website veröffentlicht wurde. Ungeachtet dessen haftet Hotelopia nicht für eventuelle Fehler, Ungenauigkeiten oder Veränderungen bei den in der Buchung angegebenen Kosten, die während des Buchungsvorgangs oder nach ihrer Bestätigung auftreten können, wie zum Beispiel, einschließlich aber nicht beschränkt auf, Gesetzesänderungen, Veränderungen beim Wechselkurs, durch das Unternehmen gemachte irrtümliche Angaben, Hotelopia nicht mitgeteilte Veränderungen usw., außerdem durch höhere Gewalt, wobei jegliche Haftung jeglicher Art für diese Fehler oder Ungenauigkeiten bei der zur Verfügung gestellten Information ausgeschlossen wird.

Der Preis für den Transfer umfasst nicht:

  • Leistungen, die nicht im Bestätigungsgutschein der Buchung angegeben sind.
  • Sondergepäck wie z. B. Sportausrüstung (Golfschläger, Ski, Surfbretter usw.) und elektrische Rollstühle. Hierfür gelten Zuschläge.

Vor der Buchungsbestätigung, und falls Sie in Ihrer Buchungsanfrage die Existenz von speziellem Gepäck angegeben haben, werden Sie vorab über den Aufschlag und seine Höhe, die Fälligkeit und den Zahlungsempfänger informiert, stets dem in der Folge festgelegten Haftungsausschluss unterliegend.

Haftungsausschluss: Hotelopia stellt Ihnen die erwähnte Information so zur Verfügung, wie sie an Ihrem Buchungsdatum auf der Website veröffentlicht wurde. Ungeachtet dessen haftet Hotelopia nicht für eventuelle Fehler, Ungenauigkeiten oder Veränderungen bei den in der Buchung angegebenen Kosten, die während des Buchungsvorgangs oder nach ihrer Bestätigung auftreten können, wie zum Beispiel, einschließlich aber nicht beschränkt auf, Gesetzesänderungen, Veränderungen beim Wechselkurs, durch das Unternehmen gemachte irrtümliche Angaben, Hotelopia nicht mitgeteilte Veränderungen usw., außerdem durch höhere Gewalt, wobei jegliche Haftung jeglicher Art für diese Fehler oder Ungenauigkeiten bei der zur Verfügung gestellten Information ausgeschlossen wird.

Der Preis für Eintrittskarten und Exkursionen enthält nicht:

  • Leistungen, die nicht im Bestätigungsgutschein der Buchung angegeben sind.

Kinder:

Sonderkonditionen für Kinder werden mit den einzelnen Leistungserbringern vereinbart und entsprechen nicht einheitlichen Kriterien. Wir bitten Sie daher, bei Vornahme Ihrer Buchung diesen Punkt anzufragen, weil für jeden Betrieb und/oder Leistungserbringer spezielle Rabatte oder Konditionen gelten. Sie erhalten dann Auskunft für den Einzelfall.

Hinsichtlich der Unterkunftsleistungen:

Rabatte oder Sonderkonditionen gelten nur, wenn die Kinder im selben Zimmer mit 2 Erwachsenen übernachten.

BABYBETTEN: Da die Anzahl dieser Ausstattungsmerkmale in den einzelnen Betrieben begrenzt ist, muss diese Anforderung bei Vornahme der Buchung angegeben werden. Außerdem kann der Betrieb die Bezahlung direkt vom Endkunden verlangen.

Eine dritte Person:

Die meisten Betriebe betrachten die Buchung für eine dritte Person als Buchung eines Zusatzbettes in einem Doppelzimmer. Für dieses Zusatzbett ist die Zahlung eines bereits im Endpreis enthaltenen Zuschlags fällig.

Zum Anfang

6. Transfers

Die folgenden Bedingungen gelten für Kunden, die Transferleistungen über Hotelopia buchen.

Hotelopia stimmt zu, den Reisegast und sein Gepäck auf dieser Reise gemäß den über Hotelopia gebuchten Leistungen zu transportieren. Für diese Leistung gelten diese besonderen Transportbedingungen und sonstige besonderen oder allgemeinen Bedingungen für die gebuchten Leistungen.

Hotelopia ist nicht verpflichtet, Kinder unter 14 Jahren zu transportieren, es sei denn, das Kind wird von einer verantwortlichen Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat, begleitet. An einigen Reisezielen kann die Zahlung eines Preises für Sitze anfallen, die von Kindern unter 2 Jahren belegt sind. An anderen Zielen können sie kostenlos mitfahren, wenn sie von einem den vollen Preis bezahlenden Reisegast, der das 16. Lebensjahr vollendet hat, begleitet werden. Eine Buchung ist für jedes Kind, das älter als 2 Jahre ist, erforderlich.

Die gebuchte Leistung kann nur von der bzw. den Person(en) in Anspruch genommen werden, die in der Buchung aufgeführt sind, oder für welche die Buchung vorgenommen wurde. Die Nutzung ist nicht auf andere Personen übertragbar. Die Person, die das auf der Website angebotene Buchungsformular unterschreibt, muss dafür hinsichtlich aller Reisenden der Gruppe entsprechend bevollmächtigt sein. Sie muss bestätigen, dass die auf diesem Vordruck aufgeführten Personen die Buchungsbedingungen annehmen. Sie haftet für den gesamten Leistungspreis einschließlich eventueller Storno- oder Umbuchungsprovisionen. Diese Person hat die anderen Gruppenmitglieder über die Einzelheiten der Buchung und die übrigen relevanten Informationen zu informieren.

Buchungen.. Der Buchungsantrag für Transfers muss mindestens 48 Stunden vor Abfahrtszeit gestellt werden, sofern Dienstleistungserbringer oder Reiseziel nicht eine längere Frist fordern.

Die Bestätigungsmitteilung der Buchung muss über die Website bei Hotelopia ankommen. Wenn die Transferbuchung erfolgreich abgeschlossen wurde, wird auf dem Bildschirm ein Gutschein mit der Referenznummer angezeigt. Der Gutschein muss ausgedruckt und als Buchungsbeleg vorgelegt werden.

Gutschein:: Der Gutschein enthält alle notwendigen Hinweise, um die Abfahrtstelle des Transfers zu finden. Der Gutschein enthält auch eine Kontakt-Telefonnummer zur Überprüfung der Buchung und für Informationen über eventuelle unvorhergesehene Ereignisse.

Hotelopia empfiehlt, dass Sie 24 Stunden vor der geplanten Leistungszeit eine Bestätigung der Transferleistung anzufordern. Transfers sind nicht garantiert, wenn keine Bestätigung angefordert wurde oder wenn diese nicht erteilt wird.

Sie müssen den Gutschein während des gesamten Transfers bei sich führen und bei Aufforderung zur Inspektion vorlegen. Deshalb müssen Sie den Gutschein pfleglich behandeln.

Verlust von Gutscheinen.. HOTELOPIA ist nicht verpflichtet, verloren gegangene, vergessene oder gestohlene Gutscheine zu ersetzen. Sie müssen deshalb einen neuen Gutschein erwerben, um die Leistung in Anspruch nehmen zu dürfen.

Beschädigte oder manipulierte Gutscheine.. Wenn der Gutschein beschädigt oder manipuliert ist, gilt er als ungültig und wenn Sie mit ihm reisen, gilt die Fahrt als Fahrt ohne Gutschein.

Reisende können jederzeit über die Website von Hotelopia auf ihre Buchung zugreifen und einen neuen Gutschein an ihre E-Mail-Adresse senden oder sogar direkt ausdrucken.

Sie müssen sich vergewissern, dass Sie sich im richtigen Transfer befinden und dass dieser zum vereinbarten Ziel fährt.

Gepäck.. Jeder Reisende ist befugt, EINEN KOFFER und EIN Handgepäckstück mitzuführen. Übergepäck muss im Zeitpunkt der Buchung angegeben werden. Hotelopia behält sich das Recht vor, ein Übergepäckentgelt zu erheben, über die Sie vor Ihrer Buchungsbestätigung informiert werden.

Falls Sie eine Rechnung beantragen, stimmen Sie gleichzeitig zu, dass Ihnen dieselbe im PDF-Format per e-Mail zugeschickt wird. Sie können diese Zustimmung jedoch jederzeit widerrufen, wozu Sie bitte unseren Kundendienst kontaktieren

Auch für alle anderen Arten von Fragen kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst.

Sowohl Übergepäck als auch Sondergepäck müssen im Abschnitt „Hinweise für den Transferdienstleister“ im Laufe der Buchung entsprechend angegeben werden.

Das Gepäck muss eindeutig mit den Namen der Reisenden und der Zieladresse versehen sein.

Es gilt, dass Sie Ihr gesamtes Gepäck und Ihre persönlichen Gegenstände mit sich führen, unabhängig davon, wo sich die Stücke im Fahrzeug befinden, und dass allein Sie für dieses Gepäck und diese persönlichen Gegenstände verantwortlich sind. Hotelopia empfiehlt, dass Sie beim Handling, Be- und Entladen des Gepäcks anwesend sind.

Hotelopia behält sich das Recht vor (und delegiert dieses Recht an seine Fahrer und bevollmächtigte Agenturen), den Transport von Personen abzulehnen, von denen angenommen wird, dass sie sich unter dem Einfluss von Alkohol oder verbotener Substanzen befinden und/oder deren Verhalten eine Gefährdung des Fahrers, des Fahrzeugs oder der Mitreisenden bedeutet. Unter diesen Umständen behält sich Hotelopia das Recht vor, keine Erstattung zu leisten und keine alternative Transportleistung zu bieten.

In keinem der Transportmittel ist den Reisenden der Alkoholkonsum erlaubt. Die einzige Ausnahme von dieser Vorschrift sind Fälle, in denen schriftlich zwischen Hotelopia und den Reisenden der Einsatz einer Stretchlimousine vereinbart wurde. In diesen Fällen ist moderater Alkoholkonsum erlaubt. Es besteht Rauchverbot, es sei denn, der Fahrer hätte das Rauchen ausdrücklich erlaubt.

Sie haften für Schäden aus eigenem nicht normalem Verhalten oder Vandalismus.

Hotelopia empfiehlt, dass Sie sich am Abfahrtpunkt des Transferdienstes mindestens 10 Minuten vor der festgelegten Abfahrtzeit einfinden.

Wenn ein Reisender nach der festgelegten Abfahrtzeit ankommt, kann Hotelopia den Platz an andere Reisende vergeben. Dann gilt der Transfer als verpasst. Hotelopia übernimmt keine Haftung für verspätete Ankunft am Abfahrtort der Transferleistung und ist nicht verpflichtet, den Dienst zu verschieben noch einen zusätzlichen Dienst bereitzustellen.

Alle Transfers werden zu den im Gutschein bestimmten Terminen durchgeführt. Sie müssen deshalb entsprechend frühzeitig ankommen, damit genug Zeit für das Umsteigen auf das Flugzeug oder ein anderes, vom jeweiligen Transportunternehmen angebotenes Transportmittel zur Verfügung steht./p>

Die Fluggesellschaften empfehlen, spätestens 2 Stunden vor geplanter Abflugzeit am Flughafen zu sein.

Wenn Sie Ihren Flug verpassen oder dieser Verspätung hat, kann Ihnen Hotelopia, wenn Sie eine Reiseversicherung abgeschlossen haben, die für die Versicherungsmeldung notwendige Dokumentation geben, damit die Kosten aus einem neuen Transfer gedeckt sind. Sonstige Kosten gehen zu Ihren Lasten.

Trotz der Hinweise im obigen Absatz können Transfers mit Start am Flughafen automatisch verschoben werden, wenn der Flug Verspätung hat.

Sie sind für die Einhaltung der vom Leistungserbringer festgelegten eigenen Vorschriften während des Transfers verantwortlich.

Zum Anfang

7. Buchungsservice für Eintrittskarten und Ausflüge

Die folgenden Bedingungen sind auf Kunden anzuwenden, die Eintrittskarten, Tickets und/oder Ausflüge über Hotelopia buchen und reservieren.Hotelopia beschließt, dem Kunden die Eintrittskarte und/oder den Ausflug gemäß der über Hotelopia gebuchten Leistungen anzubieten.

Diese Leistung ist diesen Bedingungen und jeglicher anderen auf die gebuchten Leistungen anwendbaren besonderen oder allgemeinen Bedingung unterworfen. Hotelopia ist nicht verpflichtet, Kindern unter 14 Jahren seine Leistungen anzubieten, sofern sie sich nicht in Begleitung von Erwachsenen ab 18 Jahren befinden.

An einigen Reisezielen kann eine Gebühr für Kinder unter 2 Jahren erhoben werden, während sie an anderen die gebuchte Leistung kostenlos in Anspruch nehmen können, sofern sie sich in Begleitung eines Passagiers über 16 Jahren befinden, der den vollen Preis gezahlt hat. Für jedes Kind über 2 Jahren muss eine eigene Buchung durchgeführt werden. Die gebuchte Leistung kann nur von der/den in der Buchung angegebenen Person/en bzw. dem Nutznießer dieser Buchung in Anspruch genommen werden und ist nicht auf andere Personen übertragbar.

Die Person, die das Buchungsformular der Website ausfüllt, muss ermächtigt sein, dies im Namen aller an der Reise teilnehmenden Gruppenmitglieder zu tun. Sie muss bestätigen, dass die zur Gruppe gehörenden Personen die Buchungsbedingungen akzeptieren. Außerdem haftet diese Person für die Bezahlung des Gesamtpreises der Buchung einschließlich Storno- oder Änderungsprovisionen. Sie muss die übrigen Gruppenmitglieder über die Einzelheiten der Bestätigung und über sonstige relevante Informationen informieren. Buchungen. Die Bestellung von Eintrittskarten muss innerhalb der vom Leistungserbringer der gebuchten Leistung vorgesehenen Frist erfolgen.

Die Mitteilung der Buchungsbestätigung an Hotelopia muss über die Website erfolgen. Sobald die Buchung abgeschlossen ist, erscheint auf dem Bildschirm ein Gutschein mit der Buchungsnummer. Der Gutschein muss ausgedruckt und als Buchungsbeleg vorgelegt werden.

Gutschein: Auf dem Gutschein sind sämtliche notwendige Angaben zum Ort der gebuchten Leistung enthalten, ebenso wie für den Ausgangspunkt des Ausflugs.

Der Gutschein enthält ebenfalls eine Kontakttelefonnummer, an der Sie Ihre Buchung überprüfen oder sich bezüglich eventueller Ungewissheiten informieren können. Sie müssen den Gutschein während der Inanspruchnahme der gebuchten Leistung jederzeit mit sich führen und ihn auf Verlangen zur Kontrolle vorzeigen, weshalb Sie ihn sorgfältig aufbewahren sollten.

Verlorene Gutscheine HOTELOPIA ist nicht dazu verpflichtet, einen verloren gegangenen, vergessenen oder gestohlenen Gutschein zu ersetzen; für die Inanspruchnahme der Leistung muss ein neuer Gutschein erworben werden. Beschädigte oder verfälschte Gutscheine.

Beschädigte oder verfälschte Gutscheine sind ungültig. Der Kunde hat über die Website von Hotelopia jederzeit Zugriff auf seine Buchung , um den Gutschein erneut an seine Mail-Adresse zu schicken oder ihn zu diesem Zeitpunkt auszudrucken.

8. Angaben zur Zahlung

In dem Moment, in dem die Buchung erfolgt, wird der Gesamtbetrag für diese Buchung ihrer Kredit- bzw. Debitkarte belastet. Die Transaktionen bei Hotelopia werden mit einem sicheren und von mehreren der bedeutenden und weltweit tätigen Banken anerkannten Zahlungssystem verschlüsselt und unsere Website ist von Thawte geprüft.

Diese technisch sichere Umgebung gewährleistet, dass Kreditkartendaten nicht abgefangen und folglich nicht in die Hände von Dritten außerhalb der mit der Abwicklung der Zahlungsanweisungen des Kunden beauftragten Banken gelangen.

Folgende Zahlungsmittel werden derzeit von unserem Zahlungssystem akzeptiert:

  • Visa
  • Visa Electron
  • Master Card
  • Amex
  • Diners Club Card
  • PayPal (nur bestätigte Konten)

Für die Zahlungsbestätigung kann eine vom Karteninhaber unterschriebene Genehmigung gemäß Abschnitt Nr. 2 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erforderlich sein.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an .die Kundendienststelle.

Die Telefonnummern sind in der Website und auf Ihrer Buchungsbestätigung angegeben. Sie können dazu auch das auf der Website dafür vorgesehene Kontaktformular benutzen.

Zum Anfang

9. Änderung und Stornierung der Unterkunftsbuchung

Umbuchungen

Bei allen Umbuchungen können Sie sich direkt an die Kundendienststelle wenden.

Für jede Änderung, auch für, aber nicht beschränkt auf Teilstorni, Berichtigungen oder Minderung der Anzahl der Übernachtungen, wird ein Verwaltungsentgelt von 7,00 € pro bearbeitete Änderung erhoben. In manchen Fällen kann bei einer Änderung vom Anbieter eine Stornogebühr erhoben werden. über die Sie vor Ihrer Buchungsbestätigung informiert werden. In solchen Fällen wird nicht das Verwaltungsentgelt, sondern nur die entsprechende Stornogebühr erhoben.

Bei nicht eiligen Umbuchungen (mehr als 72 Stunden vor Ankunftsdatum) setzen Sie sich bitte mit unserer Kundendienststelle in Verbindung.

Die Telefonnummern sind in der Website und auf Ihrer Buchungsbestätigung angegeben. Sie können dazu auch das auf der Website dafür vorgesehene Kontaktformular benutzen.

Stornierungen

Sie sind berechtigt, die gebuchte (Transfer-) Leistung über die Hotelopia-Web zu stornieren. Stornierungen haben mindestens 24 Stunden vor der dem vorgesehenen Termin der gebuchten Leistung (Transfer) zu erfolgen, es sei denn, der Leistungserbringer verlangt eine längere Frist, über die Sie in diesem Fall vor Ihrer Buchungsbestätigung informiert werden.

Durch die Bestätigung der Buchung bestätigen Sie, dass Sie die für die oben genannten Fälle geltenden Kosten akzeptieren.

Wenn Sie von den über Hotelopia gebuchten Leistungen zurücktreten möchten, haben Sie Anspruch auf Erstattung der bezahlten Beträge, ggf. abzüglich der entstandenen Stornoentgelte. Die Höhe der Stornoentgelte kann je nach Reiseziel, Datum, Anbieter und Stornierungsfrist unterschiedlich sein.

Bei Bestätigung der Buchung werden Sie über die verschiedenen Stornoentgelte je nach Stornierungsfrist oder über das späteste Stornodatum informiert. Beachten Sie bitte, dass diese spätesten Stornotermine sich nach Uhrzeit und Datum am Zielort richten, an dem Sie Ihr Hotel gebucht haben, und nicht nach Uhrzeit und Datum in dem Land, in welchem die Buchung erfolgte. Eine Stornierung über die Website ist am Anreisetag nicht möglich. Deshalb müssen Sie, wenn Sie am Anreisetag stornieren möchten, sich mit Hotelopia in Verbindung setzen. Die Entgelte für Stornierungen am Anreisetag hängen von den Richtlinien des Hotels ab und können bis zu 100% des Buchungsbetrages ausmachen.

Wenn wegen außergewöhnlicher Gründe die Stornierung nicht über das System erfolgt, muss diese schriftlich an Hotelopia gerichtet werden, unter Angabe von Zielort und der Buchungsnummer. Hotelopia stellt dann eine Empfangsbestätigung aus, bestätigt die Stornierung und informiert über die ggf. entstandenen Kosten. Sie sind dafür verantwortlich, dass sie diese Bestätigung und/oder Empfangsbestätigung der Buchungsstornierung empfangen.

Sie müssen eine Stornierung Ihrer Buchung immer über Hotelopia durchführen. Es ist nicht gestattet, die Buchung direkt beim Beherbergungsbetrieb zu stornieren.

Wenn die Abreise aus dem Beherbergungsbetrieb vor dem bei der Buchung angegebenen Termin erfolgt, ist der Antrag auf Erstattung innerhalb von zwanzig Tagen ab dem tatsächlichen Abreisedatum an Hotelopia zu senden. Es muss eine schriftliche Bestätigung des Beherbergungsbetriebs mit Angabe von Datum und Uhrzeit der Abreise beigefügt werden.

In Fällen von höherer Gewalt wie Krieg, Revolution, Terroranschläge, Grenzschließung, Epidemien, Katastrophen und bei sonstigen schwerwiegenden Gründen, die eine bestimmte Destination und insbesondere den Standort des Beherbergungsbetriebes betreffen, können die über Hotelopia erfolgten Buchungen auf Antrag jeder der Parteien ohne jegliche Vertragsstrafe storniert werden.

Falls Hotelopia nach eigenem Ermessen zur Auffassung gelangt, dass die Buchung mit einer Kredit- bzw. Debitkarte missbräuchlich durchgeführt wurde, kann Hotelopia diese Buchung stornieren.

WICHTIG

  • Im Laufe eines Jahres können einige Beherbergungsbetriebe ihren Namen oder ihre Handelsmarke ändern. Dies darf nicht als Wechsel des Hotels oder Buchungsänderung ausgelegt werden.
  • Die für die Hotels angegebenen Kategorien wurden von den Betrieben selbst angegeben. Sie beziehen sich immer auf die im jeweiligen Land geltenden besonderen Regelungen. Daher kann es vorkommen, dass die Leistungen und die Qualität eines Hotels in einem bestimmten Land von denen in einem anderen Land abweichen, auch wenn sie die gleiche Kategorie haben.
  • Die durch Hotelopia übermittelten Informationen zu Hotels, Transfers, Eintrittskarten und Ausflügen stimmen weitest möglich mit den Angaben der Anlage selbst oder des Leistungserbringers der gebuchten Leistung überein. Hotelopia haftet nicht für mangelnde Übereinstimmung der ihr von den Leistungserbringern übermittelten Informationen mit der Realität. Im Fall von Druckfehlern bei den in der Website angegebenen Preisen und Konditionen teilt Ihnen Hotelopia den Fehler mit und gestattet Ihnen auf Wunsch die kostenlose Stornierung der Buchung. Auf keinen Fall gilt der irrtümlich angegebene Preis.

    Hotelopia gibt die ihr vom Beherbergungsbetrieb zur Verfügung gestellten Informationen über das Vorkommen und die Dauer von Renovierungsarbeiten oder Umbau weiter. Hotelopia weist Reklamationen wegen Bauarbeiten zurück, über die sie nicht informiert wurde oder die sich über den ihr mitgeteilten Abschlusstermin hinaus verlängern.

    Ausschluss des gesetzlichen Rücktrittsrechts: Gemäß der in Artikel 103 des novellierten spanischen Verbraucherschutzgesetzes, verabschiedet durch das Königliche Dekret 1/2007 vom 16. November, genannten Ausnahmen haben Sie kein gesetzliches Rücktrittsrecht bzw. Stornorecht im Bezug auf die über diese Website erworbenen Dienstleistungen, unabhängig von den in diesen Bedingungen enthaltenen Stornierungsbedingungen.Nichteinhaltung der Reservierung (Nichtanreise)Wenn Sie am auf Ihrem Buchungs-Voucher angegebenen Anreisetag nicht in Ihrer Unterkunft erscheinen, ohne dass zuvor eine Stornierung erfolgt ist, haben weder Sie noch ein Mitglied Ihrer Reisegruppe Anspruch auf Rückerstattung.

10. Änderung und Stornierung der Transferleistung oder des Buchungsservices von Eintrittskarten oder Ausflügen

Änderungen

Änderungen sind immer vorbehaltlich Verfügbarkeit und eines entsprechenden Preisaufschlags oder Bearbeitungsentgelts, die dem Inhaber der im Buchungsprozess angegebenen Karte belastet werden.

Bei allen Umbuchungen können Sie sich direkt an die Kundendienststelle wenden.

Weniger als 24 Stunden vor dem vorgesehenen Termin der gebuchten Leistung sind keinerlei Änderungen mehr gestattet, es sei denn, der Leistungserbringer verlangt eine längere Frist.

Bei den Zubringer- und Transferdiensten sind die im Gutschein angegebenen Ziel- und Abholadressen die Adressen, an die Sie gebracht und von denen Sie abgeholt werden. Hotelopia behält sich ferner das Recht vor, die Leistung nicht zu erbringen, wenn der beantragte Transfer erheblich von der ursprünglich gebuchten Leistung abweicht.

Sollten Sie Ihre Buchung vor Ihrer Ankunft stornieren, werden Ihnen die entsprechenden Stornokosten belastet, über die Sie vor Ihrer Buchungsbestätigung informiert werden. Hotelopia erstattet ihnen den gezahlten Betrag zurück, abzüglich der dem Leistungserbringer (Transfer) gegenüber aufgetretenen Stornokosten, in einem Zeitraum von 10 Arbeitstagen ab der Stornomitteilung. Es erfolgt keinerlei Rückerstattung, falls die Stornierung weniger als 24 Stunden vor dem geplanten Termin des Transfers oder nicht im Rahmen der vom Leistungserbringer beanspruchten Frist erfolgt.

Stornierungen

Sie sind berechtigt, die gebuchte Leistung über die Hotelopia-Web zu stornieren. Stornierungen haben mindestens 24 Stunden vor der dem vorgesehenen Termin der gebuchten Leistung zu erfolgen, es sei denn, der Leistungserbringer verlangt eine längere Frist..

Nichterscheinen.

Sie erhalten keine Erstattung wegen eines Nichterscheinens, gemäß den obigen Bedingungen, wenn Sie nicht ausdrücklich durch Hotelopia dazu ermächtigt sind. Hotelopia informiert Sie über die entstandenen, zu zahlenden Stornierungsentgelte, die sich bis auf 100% des Buchungsbetrages belaufen können.


Nichtvorhandensein eines Rücktrittsrechts: Nach Anwendung der im Artikel 103 des neugefassten Textes des am 16. November durch das Königliche Dekret 1/2007 verabschiedeten Allgemeinen Verbraucherschutzgesetzes vorgesehenen Ausnahmen, haben Sie kein Rücktrittsrecht, das in diesem Gesetz für auf dieser Website erworbene Unterbringungsleistungen vorgesehen ist, ungeachtet der in diesen Bedingungen enthaltenen Stornopolitik.

Ihr Nichterscheinen ohne vorherige Ankündigung an Hotelopia wird wie eine Stornierung, die weniger als 24 Stunden vorher erfolgt, behandelt, gemäß dem zuvor Festgelegten. Sie erhalten daher gemäß den oben genannten Bedingungen keinerlei Erstattung wegen eines Nichterscheinens y sin la consecuente autorización expresa para ello por parte de Hotelopia. Hotelopia informiert Sie über die entstandenen, zu zahlenden Stornierungsentgelte, die sich bis auf 100% des Buchungsbetrages belaufen können.

Zum Anfang

11. Sonderaktionen und Rabattcodes

Rabattcode

Ein Rabattcode ist ein Anspruch auf Rabatt für einen bestimmten Zeitraum unter bestimmten, von Hotelopia festgelegten Bedingungen.

Wie kann ich einen Rabattcode verwenden?

Ein Rabattcode kann nur über eine Website von Hotelopia verwendet werden. Um in den Genuss des Rabattes zu gelangen, muss der gewährte Rabattcode bei der Buchung auf Anforderung eingegeben werden.

Ein Rabattcode kann nur einmal und nur für eine Buchung verwendet werden. Rabattcodes können nicht gemeinsam mit anderen Rabattcodes verwendet werden.

Ein Rabattcode kann nicht für vorher getätigte Buchungen verwendet werden.

Ein Rabattcode kann nur bei Bezahlung auf der Website genutzt werden.

Nach Einsatz eines Rabattcodes kann ein eventuell vorhandener Restwert nicht übertragen oder ausgezahlt werden.

Falls Hotelopia die Nutzung einer Werbeaktion storniert, zurückzieht, nicht anwendet oder ablehnt, haftet Hotelopia in keinem Fall für Verluste, Schäden oder Nachteile, seien sie direkter oder indirekter Natur, einschließlich entgangenem Gewinn oder ähnlichen.

Die restlichen zuvor festgelegten Bedingungen für Rabattcodes sind gegebenenfalls ebenso anwendbar auf Werbeaktionen.

Was geschieht, wenn ich eine rabattierte Buchung storniere bzw. umbuche?

Wenn Sie eine Buchung stornieren oder sich entscheiden, die Buchung nicht in Anspruch zu nehmen, bei der sie einen Rabattcode verwendet haben, haben Sie keinen Anspruch auf Erstattung des Rabattes und der Code kann nicht erneut verwendet werden.

Wenn Sie eine Buchung ändern, haben Sie keinen Anspruch auf Erstattung des Rabattwertes oder auf erneuten Einsatz des Rabattcodes. Bleibt die Buchung bestehen und die Änderung besteht nur darin, dass ein oder mehrere Produkte hinzugebucht werden, bleibt der Rabattwert erhalten.

Kann Hotelopia einen Rabattcode stornieren oder die Inanspruchnahme verweigern?

Hotelopia kann jederzeit die Verwendung eines Rabattcodes stornieren bzw. dessen Einsatz zurückziehen oder verweigern, wenn sie hinreichenden Grund zur Annahme hat, dass der Code unkorrekt oder unrechtmäßig verwendet wird. Durch die Annahme dieser Bedingungen stimmen Sie zu, dass Sie keine Rechtsmittel bei einer derartigen Stornierung oder Ablehnung einlegen werden.

Falls Hotelopia aus irgendeinem Grund die Verwendung eines Rabattcodes im Rahmen einer Buchung nicht zulässt, so werden Sie von Hotelopia vor Durchführung der Zahlung auf den korrekten Buchungsbetrag hingewiesen, sodass Sie die Möglichkeit haben, die Buchung fortzusetzen und die Konditionen zu akzeptieren.

Haftungsbegrenzung

Hotelopia übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Verluste oder Schäden gleich welcher Art, einschließlich entgangenem Gewinn und ähnliche Schäden für den Fall, dass Hotelopia die Verwendung eines Rabattcodes storniert, zurückzieht, nicht berücksichtigt oder ablehnt.

Eine Sonderaktion ist ein Anspruch auf einen Rabatt oder einen Sonderpreis bei der Buchung eines Hotels für einen bestimmten Zeitraum (Zeitraum, für den die betreffende Sonderaktion gilt) gemäß bestimmten Konditionen. Sie kann sich auf einen Werbecode oder Rabattcode beziehen.

Sonderaktion

Eine Sonderaktion ist ein Anspruch auf einen Rabatt oder einen Sonderpreis bei der Buchung eines Hotels für einen bestimmten Zeitraum (Zeitraum, für den die betreffende Sonderaktion gilt) gemäß bestimmten Konditionen. Sie kann sich auf einen Werbecode oder Rabattcode beziehen.

Hotelopia übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Verluste oder Schäden gleich welcher Art, einschließlich entgangenem Gewinn und ähnliche Schäden für den Fall, dass Hotelopia die Verwendung eines Aktionscodes storniert, zurückzieht, nicht berücksichtigt oder ablehnt.

Die oben beschriebenen Bedingungen für Rabatcodes gelten auch für allfällige Sonderaktionen.

Zum Anfang

12. Vor Antritt der Reise

Hotelopia haftet nicht für Schäden oder Verluste aus der Reise an ein bestimmtes Ziel. Sie sind dafür verantwortlich, sich ordnungsgemäß über die Bedingungen und Risiken von Reisen zu bestimmten Zielen zu informieren.

Sie sind dafür verantwortlich, vor Antritt der Reise alle medizinischen oder sonstigen Dokumente zu beschaffen, die für die Reise erforderlich sind. Dazu gehören auch, aber nicht ausschließlich, Impfzeugnisse, Ausweispapiere, Reisepässe oder Visen. Hotelopia haftet nicht für Aufwendungen wegen unvollständiger, falscher oder abhanden gekommener Dokumente oder wegen der Missachtung diesbezüglicher Vorschriften.

Zum Anfang

13. Versicherung

Hotelopia empfiehlt den Abschluss einer für das Reiseziel angemessenen Reiseversicherung, die Personenschäden und Sachschäden sowie medizinische Ausgaben im Fall eines Unfalls oder einer Erkrankung während der Reise abdeckt.

Zum Anfang

14. Höhere Gewalt

Hotelopia haftet nicht für Änderungen, Stornierungen oder Umbuchungen noch für Verluste oder Schäden aus Leistungsstörungen seitens der Beherbergungsbetriebe oder seitens Hotelopia hinsichtlich der Pflichten Ihnen gegenüber, wenn diese Leistungsstörung durch Umstände höherer Gewalt verursacht wird. Zu diesen Umständen zählen beispielsweise, aber nicht ausschließlich: Kriege, Revolutionen, Terroranschläge, Grenzschließungen, Seuchen, Naturkatastrophen oder sonstige Umstände, die beide Vertragsparteien schwerwiegend beeinträchtigen können, sowie alle sonstigen unvorhersehbaren Ereignisse, die Hotelopia nicht zu vertreten hat.

Zum Anfang

15. Beschwerden zur Unterkunftsleistung

Bei Beschwerden wenden Sie sich unverzüglich an die Rezeption oder Direktion der Unterkunft, damit erforderliche Maßnahmen zur Lösung des Problems getroffen werden können.

Wenn Sie mit der erbrachten Lösung nicht zufrieden sind, setzen Sie sich telefonisch mit der Kundendienstabteilung von Hotelopia in Verbindung. Die Telefonnummer ist in der Website angegeben. Oder verwenden Sie dafür das entsprechende Kontaktformular, das Sie über das Menü erreichen.

Hotelopia haftet nicht für Schäden oder Nachteile aus Handlungen, Unterlassungen oder der Nachlässigkeit von Leistungserbringern oder Dritten.

Hotelopia verfügt über Beschwerdeformulare, die den Kunden zur Verfügung stehen. Für den Zugriff darauf schicken Sie Ihren Antrag bitte an headoffice@hotelopia.com.

Zum Anfang

16. Haftungsausschluss bei der Transferleistung und dem Buchungsservice für Eintrittskarten und Ausflüge

HOTELOPIA trifft alle zumutbaren Maßnahmen um die rechtzeitige Ankunft der Fahrzeuge für den angemieteten Zeitraum und die pünktliche Ankunft am Zielort sicherzustellen. Die Fahrzeuge sind umfassend versichert, sowohl hinsichtlich der Reisenden als auch für Inanspruchnahmen durch Dritte, gemäß den geltenden besonderen gesetzlichen Vorschriften.

Wenn aus einem Grund Hotelopia Sie nicht an Ihr bestätigtes Ziel bringt, stellt es Ihnen ein geeignetes Transportmittel, wie z. B. einen anderen Reisebus, privates Kraftfahrzeug, Taxi usw. zur Verfügung. Wenn Hotelopia Erstattungen für Kosten aus dem Einsatz alternativer Transportmittel vornimmt, die entstanden sind, um das im Fahrschein angegebene Ziel zu erreichen, darf diese Erstattung niemals höher sein als die Kosten für eine Erreichung des Ziels mit einem alternativen Transportmittel.

HOTELOPIA haftet für keinerlei Verspätungen oder Fehler der gebuchten Leistung und auch nicht für die Nichterfüllung des Vertrags, falls diese durch Umstände außerhalb der Hotelopia zumutbaren Kontrolle bedingt sein sollten. Folgende Umstände gelten beispielsweise als Umstände außerhalb der zumutbaren Kontrolle: Krieg oder Androhung von Krieg, Unfälle, die zu Verspätungen auf der Strecke der Leistung führen, außerordentlich widrige Witterungsbedingungen, Brand und/oder Beschädigung am Bahnhof/Busbahnhof, Erfüllung von Anordnungen von Sicherheitskräften, Grenzschutz und von anderen, der zuständigen Behörde unterstellten amtlichen Sicherheitsdiensten, Todesfälle und Unfälle auf der Straße, Vandalismus und Terrorismus, unvorhersehbare Verkehrsstaus, Demonstrationen und Streikhandlungen, Aussperrung, lokale Unruhen und Spannungen, durch andere Nutzer verursachte Probleme, Bankrott, Insolvenz oder Geschäftsaufgabe des von Hotelopia eingesetzten Transportunternehmers und andere, Ihre Sicherheit beeinträchtigende Umstände.

Hotelopia haftet Ihnen und/oder den übrigen Reisenden gegenüber für angemessene und nicht vorhersehbare Verluste, Schäden oder Behinderungen, die Ihnen als Folge eines Fehlers von Hotelopia, einer Leistungsstörung oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Handlung oder Unterlassung seitens eines Angestellten von Hotelopia entstehen, höchstens bis zu dem bei der Buchung der Leistung gezahlten Betrag.

Nichtvorhandensein eines Rücktrittsrechts hinsichtlich Eintrittskarten und Ausflügen: Nach Anwendung der im Artikel 103 des neugefassten Textes des am 16. November durch das Königliche Dekret 1/2007 verabschiedeten Allgemeinen Verbraucherschutzgesetzes vorgesehenen Ausnahmen, haben Sie kein Rücktrittsrecht, das in diesem Gesetz für erbrachte Leistungen hinsichtlich Eintrittskarten und Tickets vorgesehen ist, ungeachtet der in diesen Bedingungen enthaltenen Stornopolitik

Es handelt sich um einen Passagiertransport als Art der Dienstleistung, wobei ebensowenig ein Rücktrittsrecht hinsichtlich Zubringerdienstleistungen existiert, ungeachtet der in diesen Bedingungen enthaltenen Stornopolitik.



Zum Anfang

17. Unteilbarkeit des Vertrages / Änderungen / Selbstständigkeit des Vertrages

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten einige Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen. Falls ein Teil dieser Bedingungen nichtig oder nicht umsetzbar werden sollte, behalten die übrigen Bedingungen ihre Gültigkeit. Eine nichtige oder nicht umsetzbare Bedingung gilt als durch eine gültige und umsetzbare Form der Bedingung ersetzt, die demselben Sinn entspricht. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Nutzung dieser Website durch Sie in keiner Weise eine Partnerschaft bzw. ein Franchise-, Arbeits- oder Agenturverhältnis zwischen Ihnen und Hotelopia begründet.

Die rechtlichen Hinweise, die Cookie-Politik, der Datenschutz sind wichtige Bestandteile, die nicht von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen getrennt werden dürfen.

Zum Anfang

18. Währungsumrechnung

Die Wechselkurse stammen aus verschiedenen öffentlichen Quellen und werden nicht täglich aktualisiert. Daher kann keine Haftung für die Genauigkeit übernommen werden. Sie gelten lediglich als Orientierungswerte. Die tatsächlichen Wechselkurse können abweichen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sie bei einem qualifizierten Fachbetrieb überprüfen zu lassen.

Zum Anfang

19. Bestpreisgarantie bei den Beherbergungsbetrieben von Hotelopia

Bei Hotelopia sind wir uns sicher, dass wir die wettbewerbsfähigsten Preise bieten können. Deshalb werden wir Ihnen die Differenz erstatten, wenn Sie einen niedrigeren Preis in derselben Unterkunft, am selben Reiseort und zu denselben Reiseterminen, die Sie bei Hotelopia gebucht haben, auf einer anderen Website finden. Um diese Garantie in Anspruch zu nehmen, müssen Sie gemäß den Bedingungen für die Bestpreisgarantie vorgehen.

Zum Anfang

20. Hinweis. US-Beschränkungen für Reisen nach Kuba

Für amerikanische Staatsbürger oder in den USA ansässige Personen, die nach Kuba reisen, gelten die amerikanischen Gesetze über das US-Embargo gegen Kuba. Sie müssen sich eine Genehmigung der amerikanischen Regierung für Reisen nach Kuba beschaffen. Von unserer Seite wird keinerlei Haftung übernommen noch Erstattungen geleistet für Käufe jeglicher Art, die von amerikanischen Staatsbürgern oder von in den USA ansässigen Personen getätigt werden, ohne die entsprechenden Genehmigungen erhalten zu haben.

Zum Anfang

21. Gebühren

Durch die Ferienanlagen erhobene Gebühren oder Aufschläge


Einige Ferienanlagen erheben Gebühren oder Aufschläge, die von Hotelopia nicht in den Preis eingeschlossen werden können. Falls Sie eine Anlage wählen sollten, finden Sie die entsprechenden Informationen in den „Besondere Bedingungen des Betriebs“.

Sonstige Gebühren

In einigen Ländern gibt es lokale Steuern, die als „Aufenthaltsabgabe“ bzw. „Tourismus- oder Kurtaxe“ bezeichnet werden. Sie müssen direkt vom Endkunden im Betrieb und/oder am Flughafen entrichtet werden. Die russische Tourismussteuer muss direkt vom Endkunden im ersten Hotel seines Aufenthalts im Land entrichtet werden.

Diesbezüglich verweisen wir auf Abschnitt 5 dieser Bedingungen, in dem die nicht im Buchungspreis enthaltenen Kosten aufgeführt werden.
Sie können sich über die Telefonnummer (0034) 971178739 und/oder die Faxnummer 971 469228 mit LIBERATE in Verbindung setzen und/oder eine E-Mail an headoffice@hotelopia.com schreiben.

Zum Anfang

22. Abtretung von Rechten

Hotelopia behält sich das Recht vor, die Pflichte und Rechte aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise an Tochterfirmen, Partnerfirmen oder die Mutterfirma bzw. an eine Tochterfirma der Mutterfirma abzutreten.

Sie sind nicht berechtigt, Pflichten und Rechte aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder aus einem anderen, diese ergänzenden Vertrag an einen Dritten abzutreten, sofern dies nicht vorher ausdrücklich durch Hotelopia genehmigt ist.

Zum Anfang

23. Gerichtsbarkeit und anwendbares Recht

Die Anwendung und Auslegung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen regelt sich nach geltendem spanischen Recht. Bei Streitigkeiten aus der Auslegung oder Umsetzung einer dieser Bedingungen unterwerfen sich die Vertragsparteien, unter ausdrücklichem Verzicht auf ihnen eventuell zustehende Partikularrechte, der Gerichtsbarkeit und Zuständigkeit der Gerichte und Obergerichte von Palma de Mallorca, Spanien.

Zum Anfang

Allgemeine geschäftsbedingungen

Liberate

1. Technischer Aufbau

Diese Website ist Eigentum der HOTELOPIA, S.L.U. (nachfolgend Hotelopia genannt), mit Firmensitz in Palma de Mallorca (Spanien), Camí de Son Fangos 100; Torre A, 5na planta, C.P. 07007, Reisebüro und Reiseveranstalter, mit Steueridentifizierungsnummer (C.I.F.) B-57218356 und Gewerbeerlaubnis BAL-481 M/D, eingetragen in das Handelsregister Palma de Mallorca auf Seite PM-44857, Band 2007, Blatt 148.

LIBERATE, S.L.U, mit Firmensitz in Complex Mirall Balear, Camí de Son Fangos, 100; Torre A, 5na planta, C.P. 07007, Palma de Mallorca, mit Steueridentifizierungsnummer (C.I.F.) B-07067465 (nachfolgend LIBERATE genannt), eingetragen in das Handelsregister Palma de Mallorca auf Seite 188, Band 346 allgemein, Buch 276 Abteilung 3 der Gesellschaften, Blatt Nummer PM- 6461, ist Inhaberin einer nicht ausschließlichen Lizenz für die Nutzung der Website www.hotelopia.com (nachfolgend WEBSITE genannt) für die Vermarktung des Produktes LIBERATE.

Das Produkt LIBERATE besteht in der Onlinebuchung und Direktzahlung im Beherbergungsbetrieb. LIBERATE fungiert als Buchungsagentur für die auf der Website angezeigten Beherbergungsbetriebe.

Das Produkt LIBERATE ist auf www.hotelopia.com gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten und steht ausschließlich Endkunden (nachfolgend „Sie“ genannt) zur Verfügung.

HOTELOPIA ist lediglich die Eigentümerin der erwähnten WEBSITE. Sie ist also nicht Vertragspartner in der Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und LIBERATE aus der Annahme der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen; sie ist auch nicht durch diese gebunden. Der Zugang zur Website ist kostenlos. Sie müssen allerdings über eine Internetverbindung verfügen, deren Kosten weder von HOTELOPIA noch von LIBERATE und deshalb von Ihnen selbst übernommen werden

Der Besuch und die Nutzung der Website beinhalten die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, des rechtlichen Hinweises und der Datenschutzerklärung sowie der Nutzungsbedingungen für die Website. Der Nutzer stimmt ausdrücklich zu, die vorliegenden Bedingungen und alle geltenden gesetzlichen Bestimmungen bezüglich der Nutzung der Website und der Durchführung von Buchungen über diese Website zu beachten. Für den Abschluss des Buchungsvorgangs über die Website www.hotelopia.com ist die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der rechtlichen Hinweise und der Datenschutzerklärung von LIBERATE erforderlich. Sowohl die rechtlichen Hinweise als auch die Datenschutzerklärung sind wesentliche Bestandteile, die untrennbar mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen verbunden sind.

Der Ausdruck „Erbringer von Beherbergungsleistungen“ bezieht sich auf die Eigentümer oder Betreiber der Hotels, Apartments und sonstiger Einrichtungen, die auf der Website angezeigt werden. „Unterbringung“ schließt alle auf der Website angebotenen Einrichtungen und Leistungen ein, die wir im Namen des Nutzers buchen.

Zum Anfang

2. Vertriebsaktivitäten für die erbringer von beherbergungsleistungen. Haftungsausschlussklausel.

LIBERATE fungiert lediglich als Vertriebspartner der Erbringer von Beherbergungsleistungen sowie als Buchungsagentur im Namen des Nutzers. Sie kann deshalb nicht haftbar gemacht werden für Tod, Verletzungen, Krankheiten, Schäden, Verluste, Unfälle, Diebstähle, Verspätungen oder sonstige Unregelmäßigkeiten, die sich direkt oder indirekt aus der Leistungserbringung durch das Hotel oder sonstige Leistungserbringer ergeben, die ihre Unterkünfte, Leistungen und Produkte über uns vermarkten. . Dies bedeutet, dass bei Verletzungen, Krankheit oder Tod infolge einer Handlung oder Unterlassung seitens eines Erbringers von Unterkunfts- oder Dienstleistungen, dessen Angestellte oder Vertreter oder bei Beschwerden jedweder Art über die Qualität der erbrachten Leistungen, Sie nur Schadenersatz vom Erbringer dieser Leistungen fordern können, und nicht von LIBERATE. LIBERATE ist von jeder vertraglichen oder außervertraglichen Haftung und sonstiger Art von Haftung freigestellt.

LIBERATE haftet ferner in keinem Fall für direkte oder indirekte Verluste oder Schäden gleich welcher Art, die durch den Zugriff oder Nichtzugriff auf die Website bzw. deren Nutzung oder die Nutzung der darin enthaltenen Informationen entstehen, einschließlich für entgangenen Gewinn und dergleichen. LIBERATE setzt alle Mittel ein, die ihr in angemessenem Rahmen zur Verfügung stehen, um zu erreichen, dass ihre Leistungserbringer die Haftung übernehmen und entsprechenden Schadenersatz leisten, auch bei Reklamationen der Endkunden in Bezug auf die Leistungserbringung.

Sie akzeptieren, dass wir keine Qualitätskontrolle hinsichtlich der in der Website angebotenen Betriebe vorgenommen haben und dass wir keine Haftung für die Eignung der erbrachten Unterkunfts- und sonstigen Leistungen übernehmen. Die Aufnahme von Unterkünften in die Website bedeutet in keinem Fall eine Empfehlung oder Verbürgung seitens LIBERATE. Wir lehnen jede Haftung für Fehler bezüglich der in der Website angebotenen Unterkünfte und Leistungen ab.

Sie halten LIBERATE jederzeit schadlos und erstatten ihr alle Maßnahmen, Forderungen, Verfahren, Verluste, Kosten, Aufwendungen und Klagen (einschließlich der Kosten und der Abwehraufwendungen), die direkt oder indirekt aus einer Vertragsverletzung Ihrerseits entstehen oder die Sie oder eine der Personen, die in Ihrem Namen gebucht und beauftragt haben, zu vertreten haben, hinsichtlich aller Abreden in den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus Handlungen oder Unterlassungen, die aus gesetzlichen oder verordnungsmäßigen Pflichten oder aus anderen Gründen entstehen und die Rechte von LIBERATE verletzen. Diese Pflicht gilt unabhängig davon, ob diese Vereinbarung gekündigt wurde oder nicht. Sie sind für Ihr eigenes Verhalten und das Ihrer Gruppe haftbar bei Fällen anormalen Verhaltes oder von Vandalismus. In diesem Fall behält sich LIBERATE das Recht vor, Ihren Aufenthalt oder Ihre Buchungen ohne Erstattung automatisch zu kündigen. Das gleiche Recht steht im selben Fall dem Betrieb zu, in dem Sie untergebracht sind bzw. dem Erbringer der Transfer- oder Ausflugsleistungen. Sie erstatten LIBERATE alle Beträge aus den oben genannten Verhalten und Gründen, die von dieser seitens Dritter gefordert werden sollten. Ferner haften Sie für Schäden und Nachteile, die LIBERATE, den dem Konzern Hotelbeds Group angeschlossenen oder verbundenen Unternehmen und/oder Dritten als Folge eines Mangels an Wahrheit, Richtigkeit, Gültigkeit oder Echtheit der übermittelten Daten oder aus der Missachtung der oben erwähnten Pflichten entstehen. Die Haftung von LIBERATE aus einem Verstoß gegen die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Bruch des Vertrages, der sich gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen regelt, wegen einer Handlung oder Unterlassung, die gegen gesetzliche oder verordnungsgemäße Pflichten verstößt oder aus einem anderen Grunde entsteht, übersteigt in keinem Fall den von Ihnen an LIBERATE gezahlten Betrag für die konkreten betreffenden Leistungen.

Zum Anfang

3. Volljährigkeit und haftung

Sie sichern zu, dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben und nach dem Gesetz geschäftsfähig sind, die Website zu nutzen und Rechtsgeschäfte abzuschließen, somit gewährleisten Sie also die Rechtsfähigkeit.

Sie sichern zu, dass alle im Buchungsprozess angegebenen Daten korrekt sind und dass Sie die wirtschaftliche Haftung für alle in Ihrem Namen oder auf Ihre Rechnung vorgenommenen Geschäfte akzeptieren.

Hiermit ermächtigen Sie LIBERATE, alle im Zusammenhang mit einer Buchung mitgeteilten personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Dies umfasst sowohl Ihre eigenen Daten als auch die von in der Buchung angegebenen Personen. Zu den personenbezogenen Daten gehören beispielsweise, aber nicht ausschließlich: Telefonnummern, Faxnummern, E-Mail-Adressen, Post- und Wohnadressen, Unterschriften, Ausweispapiere oder Kopien von Reisepässen und sonstige Daten, die an einer Buchung beteiligten Personen identifizieren.

Die von LIBERATE erhobenen personenbezogenen Daten werden gemäß den Europäischen Richtlinien 95/46 und 2002/58 sowie gemäß sonstiger entsprechender Vorschriften, welche die vorgenannten Richtlinien ersetzen, ergänzen oder umsetzen, verarbeitet. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Vertraulichkeitsrichtlinie.

Zum Anfang

4. Bunchung und vertragsabschluss über die website

Suchen Sie nach Ziel und Datum, wählen Sie die gewünschte Unterkunft und gehen Sie weiter auf die Buchungsseite. Stellen Sie sicher, dass Sie Termine, Preise, Ziele und gewählte Unterkunft überprüfen, bevor Sie mit der Buchung fortfahren.

Die Buchungen können wie folgt erfolgen: a) Durch Anruf bei unserer Buchungszentrale, unter Angabe der auf der Seite angegebenen Bestellnummer, oder b) durch das Online-Buchungsverfahren, sofern dies möglich ist.

Um die Buchung vorzunehmen, werden wir personenbezogene Daten abfragen, wie Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Kreditkarte. Immer wenn Sie diese personenbezogenen Daten mitteilen, speichert LIBERATE diese und verarbeitet sie gemäß der in unserem rechtlichen Hinweis im Einzelnen erläuterten Vertraulichkeitserklärung und der auf der Website enthaltenen Datenschutzrichtlinie. Wir bitten Sie, diese Richtlinien bzw. Erklärungen vollständig zu lesen, bevor Sie personenbezogene Daten an LIBERATE geben.

BUCHUNGSBESTÄTIGUNG

Um eine Buchung zu bestätigen, benötigen Sie die Zustimmung aller in der Buchung angegebenen Personen sowie die Zustimmung des gesetzlichen Vertreters bei Personen unter 18 Jahren, die in der Buchung enthalten sind. Bei Vornahme der Buchung müssen Sie bestätigen, dass alle darin genannten Personen die vorliegenden Geschäftsbedingungen akzeptieren und dass Sie dafür verantwortlich sind, alle in der Buchung genannten Personen über die Daten der Bestätigung und über sonstige relevante Daten zu informieren. Wenn Sie die Buchung vornehmen, haften Sie für alle daraus entstehenden Zahlungen.

Die Bestätigung Ihrer Buchung wird Ihnen per E-Mail zugesandt, sobald der Beherbergungsbetrieb Ihre Buchung bestätigt.

Liberate wird die Gültigkeit der verwendeten Kreditkarte überprüfen, um die Reservierung während des Reservierungsprozesses zu garantieren, indem es während des Überprüfungsprozesses 1 € von der Karte abbucht, um die Gültigkeit zu überprüfen. Dieser Betrag von 1 € wird Ihnen umgehend und automatisch auf Ihre Karte rückgebucht.Bevor ein Gast anreist, obliegt es dem HOTEL, bei Erhalt der Reservierungsmitteilung die mitgeschickten Kreditkartenangaben auf deren Gültigkeit zu überprüfen sowie eine (Vor-)Autorisierung in Höhe der Stornokosten einzuholen. Andererseits kann das HOTEL die Stornokosten in Form einer Reservierungsgarantie belasten. Falls keine Stornierung erfolgt, werden besagte Kosten von der Zahlung abgezogen, die der Gast schließlich an den Beherbergungsbetrieb leistet, oder sie werden ihm erstattet, falls er die Reservierung storniert und keine Stornokosten anfallen. Im letztgenannten Fall muss das HOTEL dem Gast die entsprechenden Kosten binnen einer Frist von höchsten drei (3) Kalendertagen erstatten.

STORNO UND ÄNDERUNG VON BUCHUNGEN

Sie können Ihre Buchung jederzeit über unsere Website stornieren. Bei allen Umbuchungen können Sie sich direkt an die Kundendienststelle wenden.

Wenn Sie Ihre Buchung ändern oder stornieren, kann es zu Belastungen durch den Beherbergungsbetrieb bzw. Leistungserbringer kommen. In jedem Fall gilt, dass wenn Sie Ihre Buchung innerhalb der vom Hotel für kostenlose Stornierungen vorgesehenen Frist stornieren, keine Stornokosten entstehen. Jedes Hotel hat seine eigene Stornoregelung, die in der Beschreibung des Hotels auf der Website und in der Bestätigungs-E-Mail zu Ihrer Buchung erläutert wird.

Wenn Sie aus welchem Grund auch immer am in Ihrer Buchungsbestätigung angegebenen Termin ohne Vorankündigung nicht erscheinen („No-show"), gilt dies als Stornierung Ihrer Buchung. Sie werden mit den entsprechenden Stornierungskosten belastet.

UMFANG DER BUCHUNG

Der in Ihrer Buchung enthaltene Preis für die einfache Unterbringung enthält:

  • Enthalten sind alle Leistungen, die im Bestätigungsvoucher der Buchung angegeben sind.
  • Alle Steuern und vorgeschriebenen Abgaben der Unterkunftsleistung. Nicht enthalten sind Gebühren für Resorts in den USA sowie alle Steuern, die von Ihnen am Ziel zu zahlen sind, nämlich: Touristensteuern, Kurtaxen, Umweltabgaben usw. wie im folgenden Abschnitt angegeben.
  • Die Mehrwertsteuer in den Ländern der Europäischen Union.

Die auf unserer Website veröffentlichten Preise verstehen sich in der jeweiligen Landeswährung des von Ihnen gewählten Markts oder der von Ihnen gewählten Sprache. Bezüglich des Wechselkurses finden die in Abschnitt 10 festgelegten Bedingungen Anwendung.

Die auf unserer Website veröffentlichten Preise umfassen den Gesamtpreis aller erworbener Leistungen, einschließlich der zuvor angegebenen Konzepte, die in Ihrem Buchungsvoucher aufgeschlüsselt werden. Die nicht enthaltenen kosten und Gebühren werden im folgenden Abschnitt aufgeführt.

Sie bezahlen nichts, sondern buchen lediglich über LIBERATE.

Sie müssen den in Ihrer Buchung enthaltenen Preis an den über LIBERATE verpflichteten Dienstleister entrichten. Der Preis für die erworbene Leistung muss direkt an den Dienstleister entrichtet werden:

Falls Sie eine Rechnung beantragen, wird diese bei der Zahlung Ihrer Buchung direkt vom verpflichteten Dienstleister erstellt.

Für alle Arten von Fragen kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst.

NICHT IN DER BUCHUNG ENTHALTEN

Der in Ihrer Buchung enthaltene Preis für die einfache Unterbringung enthält nicht:

  • Zuschläge für Zimmer, Speisen und in den Apartments nicht belegte Plätze.
  • Zuschläge, die von den Hotels oder Apartments eventuell für Zusatzleistungen erhoben werden, wie z.B. Babybetten, Minibustransfers, Liegestühle, Sauna, Tennisplatznutzung und Tennisausrüstung, Concierge usw.
  • Kautionen, die bei Anreise von den Eigentümern einiger Apartments/Bungalows gefordert werden.
  • Für Resorts in den USA geltende Abgaben: Einige Resorts in den USA verlangen die Zahlung von Abgaben, die LIBERATE nicht in den Preis einschließen kann. Wenn Sie ein Resort in den USA wählen, finden Sie in der „Hotel Info“ Informationen zu diesem Aspekt.
  • In einigen Ländern gibt es lokale Steuern, die als „Aufenthaltsabgabe“ oder „Kurtaxe“ bezeichnet werden. Sie müssen in einigen Fällen direkt vom Endkunden im Betrieb und/oder am Flughafen entrichtet werden.

In einigen Ländern gibt es lokale impuesto Abgaben, die als „Aufenthaltsabgabe“ bzw. „Tourismus- oder Kurtaxe“ bezeichnet werden. Sie müssen direkt vom Endkunden im Betrieb und/oder am Flughafen entrichtet werden. Diese Steuern sind ebensowenig im Preis enthalten.

Die erwähnten Gebühren, falls vorhanden, werden von Ihnen am Reiseziel direkt an den entsprechenden Serviceanbieter (Hotel, Flughafen, etc.) gezahlt.

Vor der Buchungsbestätigung, und für den Fall, dass an dieser Buchung beteiligte Personen einige dieser Kosten absetzen können, werden Sie vorab über dieselben und, wenn möglich, über ihre Höhe oder die Möglichkeit, diese zu berechnen, informiert. Ebenso über das Fälligkeitsdatum und den Zahlungsempfänger, stets dem in der Folge festgelegten Haftungsausschluss unterliegend.

Haftungsausschluss: Liberate stellt Ihnen die erwähnte Information so wie auf der Website an Ihrem Buchungsdatum veröffentlicht, zur Verfügung. Ungeachtet dessen haftet Liberate nicht für eventuelle Fehler, Ungenauigkeiten oder Veränderungen bei den in der Buchung angegebenen Kosten, die während des Buchungsvorgangs oder nach ihrer Bestätigung aus Gründen, die Liberate nicht zu vertreten hat, auftreten können, wie zum Beispiel, einschließlich aber nicht beschränkt auf, Gesetzesänderungen, Veränderungen beim Wechselkurs, durch das Unternehmen gemachte irrtümliche Angaben, Liberate nicht mitgeteilte Veränderungen usw., außerdem durch höhere Gewalt, wobei jegliche Haftung jeglicher Art für diese Fehler oder Ungenauigkeiten bei der zur Verfügung gestellten Information ausgeschlossen wird.

KINDER

Sonderkonditionen für Kinder werden mit den einzelnen Leistungserbringern vereinbart und entsprechen nicht einheitlichen Kriterien. Wir bitten Sie daher, bei Vornahme Ihrer Buchung diesen Punkt anzufragen, weil für jeden Betrieb und/oder Leistungserbringer spezielle Rabatte oder Konditionen gelten. Sie erhalten dann Auskunft für den Einzelfall. Hinsichtlich der Unterkunftsleistungen: Rabatte oder Sonderkonditionen gelten nur, wenn die Kinder im selben Zimmer mit 2 Erwachsenen übernachten.

BABYBETTEN

Da die Anzahl dieser Ausstattungsmerkmale in den einzelnen Betrieben begrenzt ist, muss diese Anforderung bei Vornahme der Buchung angegeben werden. Außerdem kann der Betrieb die Bezahlung direkt vom Endkunden verlangen. Trotzdem können wir nicht garantieren, dass die Anforderung erfüllt wird. Diese Anforderung ist abhängig von der Verfügbarkeit. Weder LIBERATE noch der Betrieb haften für die Erfüllung dieser Zusicherung.

EINE DRITTE PERSON

Die meisten Betriebe betrachten die Buchung für eine dritte Person als Buchung eines Zusatzbettes in einem Doppelzimmer. Für dieses Zusatzbett ist die Zahlung eines bereits im Endpreis enthaltenen Zuschlags fällig.

WICHTIG

Im Laufe eines Jahres können einige Beherbergungsbetriebe ihren Namen oder ihre Handelsmarke ändern. Dies darf nicht als Wechsel des Hotels oder Umbuchung ausgelegt werden.

Die für die Hotels angegebenen Kategorien wurden von den Betrieben selbst angegeben. Sie beziehen sich immer auf die im jeweiligen Land geltenden besonderen Regelungen. Daher kann es vorkommen, dass die Leistungen und die Qualität eines Hotels in einem bestimmten Land von denen in einem anderen Land abweichen, auch wenn sie die gleiche Kategorie haben.

Die über LIBERATE angegebenen Informationen über die Hotels entsprechen soweit wie möglich den eigenen Angaben des Betriebes. LIBERATE haftet nicht für mangelnde Übereinstimmung der ihr von den Leistungserbringern übermittelten Informationen mit der Realität. Im Fall von Druckfehlern bei den in der Website angegebenen Preisen und Konditionen teilt Ihnen LIBERATE den Fehler mit und gestattet Ihnen auf Wunsch die kostenlose Stornierung der Buchung. Auf keinen Fall gilt der irrtümlich angegebene Preis.

LIBERATE gibt die ihr vom Beherbergungsbetrieb zur Verfügung gestellten Informationen über das Vorkommen und die Dauer von Renovierungsarbeiten oder Umbau weiter. LIBERATE weist Reklamationen wegen Bauarbeiten zurück, über die sie nicht informiert wurde oder die sich über den ihr mitgeteilten Abschlusstermin hinaus verlängern.

UNMÖGLICHKEIT DER HANDSCHRIFTLICHEN UNTERZEICHNUNG

Angesichts der besonderen Umstände im Fernabsatz erklären Sie sich mit der Unmöglichkeit einverstanden, eine Quittung zu unterzeichnen. Als Quittung gilt ein Dokument, durch das normalerweise die Zustimmung zum Rechtsgeschäft erklärt wird. Sie verzichten deshalb auf die Unterzeichnung dieses Dokumentes für alle elektronisch vorgenommenen Geschäfte als Folge der Buchung über die Website. Die Person, die das Buchungsformular der Website ausfüllt, muss ermächtigt sein, dies im Namen aller an der Reise teilnehmenden Gruppenmitglieder zu tun. Sie muss bestätigen, dass die zur Gruppe gehörenden Personen die Buchungsbedingungen akzeptieren. Außerdem haftet diese Person für die Bezahlung des Gesamtpreises der Unterkunft einschließlich Storno- oder Änderungsprovisionen. Ferner muss diese Person alle übrigen Gruppenmitglieder über die Einzelheiten der Bestätigung und über sonstige relevante Informationen informieren.

Zum Anfang

5. Vor antritt der reise

LIBERATE haftet nicht für Schäden oder Verluste aus der Reise an ein bestimmtes Ziel. Der Reisende ist dafür verantwortlich, sich ordnungsgemäß über die Bedingungen und Risiken von Reisen in bestimmte Gebiete zu informieren.

Die Europäische Union bietet allgemeine Informationen zu Reisen unter http://europa.eu/abc/travel/index_es.htm. Gehen Sie auf diese Website, um weitere Informationen hierzu zu erhalten Der Reisende ist dafür verantwortlich, vor Antritt der Reise alle medizinischen oder sonstigen Dokumente zu beschaffen, die für die Reise erforderlich sind. Dazu gehören auch, aber nicht ausschließlich, Impfzeugnisse, Ausweispapiere, Reisepässe oder Visen, eventuell in einigen muslimischen Ländern auch Heiratsurkunden für Paare, die sich ein Zimmer teilen. LIBERATE haftet nicht für Aufwendungen wegen unvollständiger, falscher oder abhandengekommener Dokumente oder wegen der Missachtung diesbezüglicher Vorschriften.

Zum Anfang

6. Versicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer geeigneten Reiseversicherung vor Ankunft an Ihrem Zielort. Sie sind dafür verantwortlich, dass die Versicherung die geeignete Deckung aufweist. Die Versicherung sollte unter anderem die Kosten für die Stornierung durch Sie abdecken sowie persönliche Verluste, medizinische Kosten und Unterstützungsaufwendungen oder Rück- bzw. Überführung bei Unfall oder Krankheit.

Zum Anfang

7. Höhere gewalt

LIBERATE haftet nicht für Änderungen, Stornierungen oder Umbuchungen noch für Verluste oder Schäden aus Leistungsstörungen seitens der Beherbergungsbetriebe oder seitens LIBERATE hinsichtlich der Pflichten Ihnen gegenüber, wenn diese Leistungsstörungen durch Umstände höherer Gewalt verursacht werden. Zu diesen Umständen zählen beispielsweise, aber nicht ausschließlich: Kriege, Revolutionen, Terroranschläge, Grenzschließungen, Seuchen, Naturkatastrophen oder sonstige Umstände, die beide Vertragsparteien schwerwiegend beeinträchtigen können, sowie alle sonstigen unvorhersehbaren Ereignisse, die LIBERATE nicht zu vertreten hat.

Zum Anfang

8. Beschwerden zur unterkunftsleistung

Bei Beschwerden wenden Sie sich unverzüglich an die Rezeption oder Direktion der Unterkunft, damit erforderliche Maßnahmen zur Lösung des Problems getroffen werden können. Wenn Sie mit der erbrachten Lösung nicht zufrieden sind, setzen Sie sich telefonisch mit der Kundendienstabteilung von LIBERATE in Verbindung. Die Telefonnummer ist in der Website angegeben. Oder verwenden Sie dafür das entsprechende Kontaktformular, das Sie über das Menü erreichen. LIBERATE haftet nicht für Schäden oder Nachteile aus Handlungen, Unterlassungen oder der Nachlässigkeit von Leistungserbringern oder Dritten.

Zum Anfang

9. Hinweis. US-beschränkungen für reisen nach Kuba

Für amerikanische Staatsbürger oder in den USA ansässige Personen, die nach Kuba reisen, gelten die amerikanischen Gesetze über das US-Embargo gegen Kuba. Sie müssen sich eine Genehmigung der amerikanischen Regierung für Reisen nach Kuba beschaffen. Von unserer Seite wird keinerlei Haftung übernommen noch werden Erstattungen geleistet für Käufe jeglicher Art, die von amerikanischen Staatsbürgern oder von in den USA ansässigen Personen getätigt werden, ohne die entsprechenden Genehmigungen erhalten zu haben.

Zum Anfang

10. Währungsumtausch

Die auf der Website verwendeten Wechselkurse stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen und werden einmal täglich aktualisiert. Wir können deshalb für die Genauigkeit nicht haften. Sie gelten lediglich als Orientierungswerte. Wechselkurse ändern sich häufig. Wenden Sie sich an Fachleute, wenn Sie diese Informationen überprüfen möchten.

Der Nutzer muss berücksichtigen, dass durch Wechselkursschwankungen Veränderungen der Zahlpreise entstehen können, wenn die Zahlung in einer anderen als die von den Beherbergungsbetrieben verwendete Währung erfolgt.

Zum Anfang

11. Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten einige Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen. Falls ein Teil dieser Bedingungen nichtig oder nicht umsetzbar werden sollte, behalten die übrigen Bedingungen ihre Gültigkeit. Eine nichtige oder nicht umsetzbare Bedingung gilt als durch eine gültige und umsetzbare Form der Bedingung ersetzt, die demselben Sinn entspricht. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Nutzung dieser Website durch Sie in keiner Weise eine Partnerschaft, ein Franchise-, Arbeits- oder Agenturverhältnis zwischen Ihnen und LIBERATE begründet.

Die rechtlichen Hinweise, die Cookie-Politik, der Datenschutz sind wichtige Bestandteile, die nicht von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen getrennt werden dürfen.

Zum Anfang

12. Abtretung von rechten

LIBERATE behält sich das Recht vor, die Pflichten und Rechte aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise an Tochterfirmen, Partnerfirmen oder die Mutterfirma sowie an eine Tochterfirma der Mutterfirma abzutreten. Sie sind nicht berechtigt, Pflichten und Rechte aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder aus einem anderen, diese ergänzenden Vertrag an einen Dritten abzutreten, sofern dies nicht vorher ausdrücklich durch LIBERATE genehmigt wurde.

Zum Anfang

13. Gerichtsbarkeit

Die Anwendung und Auslegung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen regelt sich nach geltendem spanischen Recht. Bei Streitigkeiten aus der Auslegung oder Umsetzung einer dieser Bedingungen unterwerfen sich die Vertragsparteien, unter ausdrücklichem Verzicht auf ihnen eventuell zustehende Partikularrechte, der Gerichtsbarkeit und Zuständigkeit der Gerichte und Obergerichte von Palma de Mallorca, Spanien.

Zum Anfang

Allgemeine geschäftsbedingungen

Hotelopia-carhire.com

Ihr Mietwagenvertrag richtet sich nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Micronnexus

Zum Anfang